suchen

Veranstaltungskalender
Was ist los in Bad Oldesloe?
hier klicken (interner Link)

Service-Rufnummer 115
hier klicken (interner Link)

Einkaufsfinder

Standesamt – Trautermin
hier klicken (interner Link)

Kultur- und Bildungszentrum
Kultur- und Bildungszentrum (KuB)

Service Stadtsauberkeit
hier klicken (interner Link)

Stellenportal Berufe-SH
hier klicken (externer Link www.berufe-sh.de)
Ausbildung in der Verwaltung

Bad Oldesloe – Die Beste Trave Stadt
Ein akttraktiver Arbeitgeber

Bad Oldesloe ist die Kreisstadt des Kreises Stormarn. Durch die zentrale Lage und die Nähe zu den Hansestädten Hamburg und Lübeck aber auch zur Ostsee ist Bad Oldesloe ein attraktiver Standort mit vielen Vorzügen und einer hohen Lebensqualität.

Mit ihren 250 Mitarbeitern erbringt die Stadtverwaltung ein umfangreiches Dienstleistungsangebot für ihre rund 25.000 Bürgerinnen und Bürger und sorgt für wichtige Rahmenbedingungen in den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Sport, Umwelt und vieles mehr.

Als Arbeitgeberin bietet die Stadt Bad Oldesloe attraktive Entwicklungschancen, umfangreiche Fortbildungsangebote, Altersvorsorge sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten.

Die Stadt Bad Oldesloe bildet 2018 in folgenden Berufen aus:


  Verwaltungsfachangestelle/-r

Verlauf der Ausbildung

  • Durchlaufen mehrerer Sachbereiche in der Stadtverwaltung
    (z. B. Bürgerbüro, Ordnungsamt, Sozialamt, Personal, Finanzen)
  • Unterricht in der Kreisberufsschule in Bad Oldesloe
    (2 Tage wöchentlich)
  • kreisinterner Unterricht
  • Einführungslehrgang mit Zwischenprüfung in der Verwaltungsakademie Bordesholm (lnternatsbetrieb)
  • Abschlusslehrgang mit Abschlussprüfung am Ende der Ausbildung in Bordesholm (lnternatsbetrieb)
Inhalte
  • Das Bewerbungsverfahren für 2018 ist abgeschlossenPersonalrecht und Organisationsmanagement
  • Haushalts- und Kassenwesen
  • Sozialrecht
  • Schulwesen
  • Ordnungsverwaltung
  • Bauwesen
  • Umweltschutz
Voraussetzungen
  • Realschulabschluss oder gleichwertig

weitere Informationen:

Informationen zur Ausbildung in Teilzeit gibt es hier...(interner Link)


Video Ausbildung © Berufe-SH


Bachelor of Arts, Allgemeine Verwaltung
 


Verlauf der Ausbildung

  • Grundstudium (1 Jahr) an der Fachhochschule für Verwaltung
    und Dienstleistung in Altenholz (FHVD) zum Lernen von theoretischen
    und rechtlichen Grundlagen
  • Durchlaufen von drei Praxistrimestern in der Stadtverwaltung im Wechsel mit dem Studium an der FHVD, um die gelernten Grundlagen gleich anwenden zu können.
  • Das Studium findet im Beamtenverhältnis auf Widerruf statt und erfüllt bei erfolgreichem Abschluss die Voraussetzungen für eine Laufbahn in der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt („gehobener Dienst”).
Das Bewerbungsverfahren für 2018 ist abgeschlossenInhalte
  • Rechtliche und methodische Grundlagen des Verwaltungshandelns
  • Rahmenbedingungen für die öffentliche Verwaltung
  • Gestaltung und Steuerung der Verwaltung
  • Bereitstellung und Verwendung von Verwaltungsressourcen
  • Leistungsseite der öffentlichen Verwaltung
Vorraussetzungen
  • Fachhochschulreife/Abitur
  • Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union

weitere Informationen:


Video Bachelor © Berufe-SH



Gärtner/in im Garten- und Landschaftsbau
 

Verlauf der Ausbildung

  • Einsatz auf dem Baubetriebshof
  • Unterricht in der Berufsschule in Lübeck
  • Fachlehrgänge an überbetrieblichen Ausbildungsstätten
  • Praktika in Partnerbetrieben

Inhalte

  • Neugestaltung von Anlagen, Wegen und Plätzen
  • Pflege und Unterhaltung von Grünanlagen
  • Umgang mit Pflanzen
  • Baumfällarbeiten sowie Gehölz- und Baumschnittrieben

Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss oder gleichwertig

weitere Informationen:


Straßenwärter/in

Verlauf der Ausbildung

  • Einsatz auf dem Baubetriebshof
  • Unterricht im Blockmodell an der Berufsschule in Rendsburg
  • Praktika in der Straßenmeisterei
  • Fachlehrgänge an überbetrieblichen Ausbildungsstätten

Inhalte

  • Kontrolle der Straßen, Wege und Plätze sowie Beseitigung von Schäden auf Fahrbahnen und an zur Straße gehörenden Anlagen
  • Kontrolle und Unterhaltung der Entwässerungsanlagen
  • Pflege von Grünanlagen an Straßen
  • Winterdienst
  • Anbringung und Unterhaltung von Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen
  • Bedienung und Pflege der Fahrzeuge und Geräte

Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss oder gleichwertig

weitere Informationen:


Das Wichtigste in Stichpunkten (gilt für alle Ausbildungsberufe):

Ausbildungsdauer:
3 Jahre (teilweise Verkürzung möglich)

Urlaub:
29 bzw. 30 Arbeitstage im Jahr

Arbeitszeit:
39 bzw. 41 Stunden wöchentlich (bei Teilzeit 25 Stunden)

Sonstige Leistungen:
Betriebliche Zusatzrente
Vermögenswirksame Leistungen


Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Stadt Bad Oldesloe
Personal und Organisation
Markt 5
23843 Bad Oldesloe
E-Mail: bewerbung@badoldesloe.de    
Ansprechpartner
Ausbildungsleiter
Stefan Teich
Tel. 04531 504-127
E-Mail:
stefan.teich@badoldesloe.de
 
 Schicke deine Bewerbung gerne auch online!
 


Informationen zur Bewerbung

Einstellungstermin

Die Einstellung erfolgt zum 1. August eines jeden Jahres.

Bewerbungsfrist
jeweils bis zum 30. September



Ausbildungsmesse/Jobbörse/Jobtour
Möchtet Ihr Euch persönlich informieren, dann kommt doch vorbei.
Unsere Azubis werden auch da sein, und aus der Praxis berichten.

1. Februar 2018
15–18 Uhr
Branchenmesse „Der Öffentliche Dienst”,
Agentur für Arbeit Bad Oldesloe
27. September 2018
16.30–21.30 Uhr

Nachtschwärmer Jobtour
Internet: http://jobtour-bad-oldesloe.de/